Karin & Arnd • Kampenwand Chiemgau

Karin und Arnd kommen aus dem Norden (in bayerischen Verhältnissen zumindest, für meinen Kieler beginnt der erst bei Hamburg, für mich ist das alles hinter Bayreuth ;) – Die beiden leben nun in München und lieben die Berge. Deshalb war schnell klar, dass sie sich auch in den Bergen das Ja-Wort geben wollen. Doch nicht nur von Bergen umgeben, es sollte schon auf einem sein. So durfte ich Karin, Arnd und ihre liebenswerte Schar an Hochzeitsgästen ganze drei Tage auf der Kampenwand im Chiemgau begleiten.

Der Freitag sollte mit einem gemeinsamen Aufstieg das Hochzeitswochenende einläuten. Das Wetter schreckte zwar einige weniger hart gesottene Bergsteiger ab, tat aber der fröhlichen Stimmung der Wandernden keinen Abbruch und wir wurden nach der etwa dreistündigen Wanderung mit einer warmen Stube und leckerem Essen in der Sonnenalm belohnt. Das Zusammentreffen aller Gäste am Abend vor der Hochzeit fand ich sehr schön und entspannt. Die Stimmung in der Sonnenalm war genau die richtige Mischung zwischen urig und modern und die weit angereisten Gäste genossen die unaufgeregte Atmosphäre vor dem großen Tag.

Auch am nächsten Morgen konnte man die umliegenden Berge durch eine dicke Nebelsuppe nur erahnen und die für Draußen geplante Trauung wurde kurzerhand nach Innen verlegt. Und so kitschig es klingen mag, ist es doch wahr – im Moment des Ja-Worts riss ein Stück Wolkendecke auf und die Sonne bahnte sich ihren Weg! Beim Empfang wurde Stück für Stück die wildromantische Landschaft sichtbar und wir waren überrascht und glücklich doch noch so viele Paarbilder in den wunderschönen Bergen machen zu können.

Nach einer wilden Nacht mit viel Tanz (ich muss hier der umwerfend guten Hochzeitsband Ocean Drive nochmals ein Kompliment machen! Ich habe ja schon viele Bands erlebt, aber diese ist mein absoluter Favorit ;)) – also mit viel Tanz und Spiel am Abend, folgte ein gemütlicher gemeinsamer Morgen mit ausgedehntem Frühstück. Man merkte den Gästen an, dass sie noch gar nicht aus den Bergen weg wollten und so wurde noch einige Zeit zusammen gesessen und über die wunderschöne Hochzeit geredet und geschwärmt.

Liebe Karin, lieber Arnd! Danke für euer Vertrauen und dass ich euch dieses tolle Wochenende lang begleiten durfte! Ich wünsche euch alles Gute, immer die Berge in Sichtweite und keine Steine im Schuh (höchstens zum Daraufstellen und Küssen lassen ;) • Michèle

K&A-1• Michèle Gareus © 2013 K&A-2•_ K&A-3• Michèle Gareus © 2013 K&A-4• Michèle Gareus © 2013 K&A-5• Michèle Gareus © 2013 K&A-6• Michèle Gareus © 2013 K&A-7• Michèle Gareus © 2013 K&A-8• Michèle Gareus © 2013 K&A-9• Michèle Gareus © 2013 K&A-10• Michèle Gareus © 2013 K&A-11• Michèle Gareus © 2013 K&A-12• Michèle Gareus © 2013 K&A-13• Michèle Gareus © 2013 K&A-14• Michèle Gareus © 2013 K&A-15• Michèle Gareus © 2013 K&A-16• Michèle Gareus © 2013 K&A-17• Michèle Gareus © 2013 K&A-18• Michèle Gareus © 2013 K&A-19• Michèle Gareus © 2013 K&A-20• Michèle Gareus © 2013 K&A-21• Michèle Gareus © 2013 K&A-22• Michèle Gareus © 2013 K&A-23• Michèle Gareus © 2013 K&A-24• Michèle Gareus © 2013 K&A-25• Michèle Gareus © 2013 K&A-26• Michèle Gareus © 2013 K&A-27• Michèle Gareus © 2013 K&A-28• Michèle Gareus © 2013 K&A-29• Michèle Gareus © 2013 K&A-30• Michèle Gareus © 2013 K&A-31• Michèle Gareus © 2013 K&A-32• Michèle Gareus © 2013 K&A-33• Michèle Gareus © 2013 K&A-34• Michèle Gareus © 2013 K&A-35• Michèle Gareus © 2013 K&A-36• Michèle Gareus © 2013 K&A-37• Michèle Gareus © 2013 K&A-38• Michèle Gareus © 2013 K&A-39• Michèle Gareus © 2013 K&A-40• Michèle Gareus © 2013 K&A-41• Michèle Gareus © 2013 K&A-42• Michèle Gareus © 2013 K&A-43• Michèle Gareus © 2013 K&A-44• Michèle Gareus © 2013 K&A-45• Michèle Gareus © 2013 K&A-46• Michèle Gareus © 2013 K&A-47• Michèle Gareus © 2013 K&A-48• Michèle Gareus © 2013 K&A-49• Michèle Gareus © 2013 K&A-50• Michèle Gareus © 2013 K&A-51• Michèle Gareus © 2013 K&A-52• Michèle Gareus © 2013 K&A-53• Michèle Gareus © 2013 K&A-54• Michèle Gareus © 2013 K&A-55• Michèle Gareus © 2013 K&A-56• Michèle Gareus © 2013 K&A-57• Michèle Gareus © 2013 K&A-58• Michèle Gareus © 2013 K&A-59• Michèle Gareus © 2013 K&A-60• Michèle Gareus © 2013 K&A-61• Michèle Gareus © 2013 K&A-62• Michèle Gareus © 2013 K&A-63• Michèle Gareus © 2013 K&A-64• Michèle Gareus © 2013 K&A-65• Michèle Gareus © 2013 K&A-66• Michèle Gareus © 2013 K&A-67• Michèle Gareus © 2013 K&A-68• Michèle Gareus © 2013 K&A-69• Michèle Gareus © 2013 K&A-70• Michèle Gareus © 2013 K&A-71• Michèle Gareus © 2013 K&A-72• Michèle Gareus © 2013 K&A-73• Michèle Gareus © 2013 K&A-74• Michèle Gareus © 2013 K&A-75• Michèle Gareus © 2013 K&A-76• Michèle Gareus © 2013 K&A-77• Michèle Gareus © 2013 K&A-78• Michèle Gareus © 2013 K&A-79• Michèle Gareus © 2013 K&A-80• Michèle Gareus © 2013 K&A-81• Michèle Gareus © 2013 K&A-82• Michèle Gareus © 2013 K&A-83• Michèle Gareus © 2013 K&A-84• Michèle Gareus © 2013 K&A-85• Michèle Gareus © 2013 K&A-86• Michèle Gareus © 2013 K&A-87• Michèle Gareus © 2013 K&A-88• Michèle Gareus © 2013 K&A-89• Michèle Gareus © 2013 K&A-90• Michèle Gareus © 2013 K&A-91• Michèle Gareus © 2013 K&A-92• Michèle Gareus © 2013 K&A-93• Michèle Gareus © 2013 K&A-94• Michèle Gareus © 2013 K&A-95• Michèle Gareus © 2013 K&A-96• Michèle Gareus © 2013 K&A-97• Michèle Gareus © 2013 K&A-98• Michèle Gareus © 2013 K&A-99• Michèle Gareus © 2013 K&A-100• Michèle Gareus © 2013 K&A-101• Michèle Gareus © 2013 K&A-102• Michèle Gareus © 2013 K&A-103• Michèle Gareus © 2013 K&A-104• Michèle Gareus © 2013 K&A-105• Michèle Gareus © 2013 K&A-106• Michèle Gareus © 2013 K&A-107• Michèle Gareus © 2013 K&A-108• Michèle Gareus © 2013 K&A-109• Michèle Gareus © 2013 K&A-110• Michèle Gareus © 2013 K&A-111• Michèle Gareus © 2013 K&A-112• Michèle Gareus © 2013 K&A-113• Michèle Gareus © 2013 K&A-114• Michèle Gareus © 2013 K&A-115• Michèle Gareus © 2013 K&A-116• Michèle Gareus © 2013 K&A-117• Michèle Gareus © 2013 K&A-118• Michèle Gareus © 2013 K&A-119• Michèle Gareus © 2013 K&A-120• Michèle Gareus © 2013 K&A-121• Michèle Gareus © 2013 K&A-122• Michèle Gareus © 2013

 

Da ich anders als normal für die doch aufwendigen 3 Tage einen Assistent hatte, gibt es hier auch ein paar Making-Of’s von mir im Einsatz :)  – mehr davon gibt es übrigens auch hier: Klick

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

101,109,97,105,108,32,109,101em liameback to topshare on facebooktweet this postshare on pinterest