Tine & Till • Kiel

Wenn man von Freunden für deren Hochzeit gebucht wird, ist das nicht nur eine große Ehre und ein schöner Vertrauensbeweis, sondern auch eine besondere Herausforderung. Als ich das erste Mal von Tine und Till‘s Plänen für ihren Tag hörte, war ich begeistert und freute mich schon Monate vorher darauf. Generell wünscht sich ja jeder, dass ein wenig Sonne an der Hochzeit scheint und es warm ist. Wenn man eine Hochzeit in Kiel plant, kann man davon aber nicht unbedingt ausgehen ;)  Doch das Wetter war einfach traumhaft und so konnten wir nach der Trauung im wunderschönen Leuchtturm von Holtenau auf einem alten Segelboot durch die Förde schippern und bis in die Morgenstunden im Strandclub Deichperle unter freiem Himmel tanzen.

Ich glaube, wenn man viele Hochzeiten sieht und begleiten darf, wird man mit der Zeit sehr aufmerksam. Was mir immer besonders gefällt ist wenn ich das Gefühl habe, dass die Hochzeit zum Paar passt. Wenn man sich nicht in ein Schema presst, sondern seinen Tag einfach so feiert, wie man sich wohl fühlt. Tine und Tills natürliche und offene Art und ihre ganze Persönlichkeit spiegelten sich wundervoll in diesem Tag! Sonne & Meer, Sand zwischen den nackten Füßen und argentinisches Steak auf dem Grill, Limbo-Tanzen, Cocktails & bunte Wiesenblumen, Shisha, große Sonnenbrillen, weiße Segel und eine Hochzeitsnacht im VW-Bully…

 

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

101,109,97,105,108,32,109,101em liameback to topshare on facebooktweet this postshare on pinterest